Anja Reschke hat als “Co-Lehrerin” vier Wochen lang erfahren, wie machtlos man sich als Lehrerin fühlt, wenn Schüler nicht das tun, was man von ihnen erwartet.

Zum Weiterlesen:

FAZ: “Guten Morgen, Frau Reschke”

Diskussionsrunde bei Beckmann

Advertisements